Lesen

Die Undankbarkeit des Menschen

Wenn der Mensch mit einer Schwierigkeit geprüft wird, dann beschwert er sich, obwohl er durch Standhaftigkeit bzw. der Meisterung dieser Herausforderung an Rang hätte aufsteigen können. Wenn er in einer …

Das Lied des Sommers

Der frische Duft von eiskaltem Wasser, das von einem historischen Brunnen auf den von der Sonne erhitzten, dunklen Asphalt plätschert, wird mir mit einem sanften Wind zugetragen. Es riecht wie …

Der unendliche Moment

…tausend blaue Blüten fliegen über den weißen Strand, der sich in einem Meer roter Federn auf wundersamer Weise in grüne Seide verwandelt, die mit ihrer weichen Oberfläche die leicht kühle …

Die Kultstätte von Vona

Es war ein heißer Tag, die letzten Sonnenstrahlen des Tages kündigten den bevorstehenden Gebetsruf aus den hohen, spitzen Minaretten an. Die Hitze, das Pontusgebirge und das Schwarze Meer vertrugen sich …

Von der Schönheit der Natur

Ich stehe vor dem vollen Grün des saftigen Grases, welches wunderbar frisch duftende weiße Blüten umarmt, die so weit reichen wie das Auge blicken kann. Das Gras geht ganz unauffällig …

Des Muhadschirs letzter Seufzer (Bosnien-Journal)

Eine Fahrt durch diese bezaubernde Landschaft genügte nicht, denn das Aufzählen nahm kein Ende. Die aus klarem Quellwasser entspringenden türkisenen Flüsse, welche die Hügel umgeben – ja fast schon umkreisen. …

Schuldige Gläubiger und gläubige Schuldner

Als Herr Karayaprak sein Lebensmittelgeschäft nach Sonnenuntergang abschloss, bemerkte er, dass der erste Buchstabe seiner Leuchtreklame über der Eingangstür nur noch teilweise funktionierte. Es war nur noch ein leichtes Flackern …